Historie

Wir haben die Erfahrung und das notwendige Know-How

1986

Gründung des Unternehmens durch Gerhard Meyer. Die Geschäftsidee resultierte aus den Erfahrungen des Gründers, dass der Service und die Unterstützung von Kunden nach Erstellung von raumlufttechnischen Anlagen gefragt, aber nicht ausreichend bedient wurden. So startete das Unternehmen als Dienstleistungsgesellschaft mit drei Mitarbeitern. 


1991

Bau einer eigenen Lagerhalle mit Verwaltungstrakt sowie die Verlagerung der Geschäftsprozesse an
die Röntgenstrasse 12-14, die bis heute Bestand hat. 


1992

Erweiterung des Geschäftsfeldes um den Part „MSR“. Die TEWA Steuerungs- und Regelungstechnik GmbH wird gegründet. MSR ist die Kurzform von Mess-Steuer- und Regeltechnik und ermöglicht den automatisierten Betrieb von raumlufttechnischen Anlagen nach kundenspezifischen Bedürfnissen anhand individuell programmierter Software und dazugehörigen Komponenten. 


1994

Das Unternehmen startet mit der Herstellung eigener Schaltschränke in der neu eingerichteten Produktionshalle. 


1996

Bezug des neu erstellten Bürogebäudes an der Röntgenstraße. 


1999

Gründung einer Niederlassung in Wuppertal. Die stetig wachsenden Anforderungen und die Akquisition zahlreicher Kunden in dieser Gegend veranlassten den Inhaber der TEWA GmbH dazu, diese Niederlassung zu gründen, um den Servicegedanken zu unterstreichen. Auf diese Weise wurde die Möglichkeit geschaffen, für einen schnellen Kundenservice vor Ort.


2001

Einführung eines Qualitätsmanagementsystems mit der Zertifizierung nach ISO 9001. 


2002

Aufgrund des Erfolges der Niederlassung Wuppertal, wurde auch hier eine eigene Lagerhalle mit Bürotrakt gebaut und die Geschäftstätigkeit wurde nach Sprockhövel verlagert.


2004

Die Firma beschäftigt mittlerweile 30 Mitarbeiter. 


2006

Eintritt von Maik Meyer, Sohn von Gerhard Meyer, in das Unternehmen. 


2010

Die TEWA Nord GmbH wird gegründet. Um unsere Kunden im Norden des Landes besser bedienen zu können, entschließt sich die Geschäftsleitung, das Unternehmen mit Sitz in Oldenburg zu gründen. 


2011

Die Firma TEWA feiert das 25 jährige Firmenjubiläum. 

Das Unternehmen erhält die  Präqualifizierungsbescheinigung.
Unter Präqualifizierung versteht man eine vorwettbewerbliche Eignungsprüfung, bei der Unternehmen nach speziellen Vorgaben unabhängig von einer konkreten Ausschreibung ihre Fachkunde und Leistungsfähigkeit vorab nachweisen. 


2012

Das Unternehmen beschäftigt mittlerweile 60 Mitarbeiter und befindet sich weiterhin im Wachstum. Zwei Lagerhallen, jede mit einer Kapazität von über 1000 qm, sowie 25 vollständig ausgerüstete Kundendienstfahrzeuge gehören zu unserem Unternehmen.

Neben zahlreichen über die Jahre gewachsenen Kundenbeziehungen schenken auch immer neue Kunden der Firma TEWA das Vertrauen, welches mit fach- und termingerechter Arbeit und einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis zurückgezahlt wird.